Achtsamkeit & Work-Life-Balance

Seelische Gesundheit am Arbeitsplatz

"Raus aus dem Hamsterrad"

Stress ist in unserer leistungsorientierten Gesellschaft ein weit verbreitetes Phänomen. Mitunter fühlen wir uns ausgelaugt und haben keine Kraft mehr für die eigene Seelsorge.

Dieses Seminar  ist für Menschen gedacht, welche sich auf eine innere Reise begeben wollen, um persönliche Hintergründe für Leistungsmotivation und innere Antreiber zu erforschen. Sie erhalten die Möglichkeit, die eigene Situation zu analysieren sowie Lösungsansätze für ein ausgeglicheneres Leben zu finden. Ganz praktisch können verschiedene Entspannungsverfahren (mit Yogamatte) ausprobiert werden. Neben Gruppenarbeit und Austausch bietet das Seminar viel Raum für Übungen zur Grenzsetzung, Achtsamkeitsübungen und für persönliche Zukunftsideen.

 

Zielgruppe

Fachkräfte der sozialen Arbeit und alle interessierten Personen

 

Inhalte

• Ursachenforschung: Was sind meine persönlichen inneren Antreiber?

• Wie gelingt mir ein Leben in Balance?

• Einführung in die Meditation

• Achtsamkeits- und Entspannungsübungen, Klangreise

• Übungen zur Grenzsetzung in Beruf und Alltag

• Veränderungsideen für die Zukunft

 

Methoden

Vortrag, Diskussion, Selbstreflexion, Gruppenarbeit, praktische Übungen, Austausch

 

Hinweise

Wir werden Entspannungsübungen auf der Yogamatte praktizieren. Vorteilhaft ist es lockere Kleidung zu tragen. Wer möchte, kann sich eine Decke mitbringen.

 

Datum: 04.11.2019

Zeit: 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Dozent(in): Sylke Sander

(Sozialarbeiterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie)

Ort: Parikom

Am Brauhaus 8

01099 Dresden

 

Teilnahmegebühr: 165,00 € / Mitglieder: 125,00 €

 

auch als Inhouseschulung möglich